Ferienhaus Spreewald

Renovation  |  2017–2019

 

Reduktion aufs Wesentliche

Verträumt liegt diese typische ostdeutsche Datscha in der Auenlandschaft des Spreewalds südöstlich von Berlin, die heute ein Biosphärenreservat der Unesco bildet. Das Häuschen wurde in den 1970er-Jahren gebaut und befindet sich seither in Familienbesitz. Veränderte Bedürfnisse der jüngeren Generation geben den Anlass für eine vorsichtige bauliche Anpassung mit umfassender Sanierung der Haustechnik. Wir entfernen An- und Einbauten und ersetzen minderwertige Materialien durch baubiologisch sinnvolle, zum Beispiel einen Lehmverputz im Innern. Das Hauptthema: Wie viel Reduktion ist möglich, ohne dass es karg und ungemütlich wird? Schritt für Schritt schälen wir die gute Grundsubstanz und das Wesen des Hauses heraus.